NRFB-Veranstaltungen aktuell

„20 Jahre Patientenorientierung in der Reha-Forschung. Ergebnisse und neue Aufgaben“

Gemeinsame Fachtagung von NRFB, Zentrum Patientenschulung und Universität Würzburg

15. bis 16. November 2018, Würzburg, Kolping-Akademie

Vor 20 Jahren wurde im Rahmen des Förderschwerpunktes Rehabilitationswissenschaften der bayerische Forschungsverbund (RFB) gegründet. Mit dem Verbundthema „Patienten in der Rehabilitation“ wurde eine patientenorientierte Perspektive gewählt, die bis heute in der Würzburger Rehabilitationsforschung, im NRFB und in der Arbeit des seit 10 Jahren bestehenden Zentrums Patientenschulung eine zentrale Rolle spielt.

Das Jubiläum war Anlass, Entwicklungen und künftige Aufgaben patientenorientierten Vorgehens in Reha-Forschung und -Praxis bei einer gemeinsamen Veranstaltung zu betrachten und mit den Tagungsgästen zu diskutieren.

Das Programm und Hinweise zur Teilnahme finden Sie auf dem Tagungsflyer.

Die Referenten haben sich dankenswerterweise bereit erklärt, die Vortragsfolien zur Verfügung zu stellen. Sie können auf der Tagungsseite des Zentrums Patientenschulung herunter geladen werden.


11. Reha-Symposium des NRFB

09. bis 10. November 2017, Klinik Bad Reichenhall

„Multimorbidität in der medizinischen Rehabilitation“

Viele Patienten in der medizinischen Rehabilitation leiden nicht nur unter einer behandlungsbedürftigen Erkrankung. Zusätzlich zu der für die Reha entscheidenden Indikation müssen in diesen Fällen weitere somatische oder psychische Begleiterkrankungen mit berücksichtigt werden. Daraus resultieren besondere Anforderungen an die rehabilitative Versorgung dieser Patienten.

Bei dem Reha-Symposium in Bad Reichenhall wurden Implikationen von Multimorbidität im Reha-Prozess thematisiert und Behandlungsansätze beispielhaft vorgestellt. Das Problemfeld wurde eingangs am Beispiel chronisch obstruktiver Atemwegserkrankungen (COPD) und damit häufig einhergehender Begleiterkrankungen umrissen. Beginnend mit der Sicht der Allgemeinmedizin wurden in weiteren Beiträgen Reha-Indikationsstellung für multimorbide Patienten, psychische Komorbidität und psychologische Behandlungsansätze in der somatischen Reha behandelt. Dem Rauchen und der Raucherentwöhnung in der Reha war ein eigener Beitrag gewidmet. Abschließend diskutierten Experten anhand von Fallbeispielen das Problem von Komorbidität in der sozialmedizinischen Beurteilung.

Die Abstracts zu den Vorträgen können Sie ebenso wie die zu den Postern hier herunterladen. Außerdem können Sie den Programmflyer und das aktuelle Programm herunter laden.


Informationen zu früheren NRFB-Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungsarchiv.

Kontakt: info@nrfb.de,
Netzwerk Rehabilitationsforschung in Bayern e.V.
Klinikstraße 3, D 97070 Würzburg
Internet: http://www.nrfb.de/